Mit der Entwicklung des Computerprogramms NUMSTA(R) für die NUMerische Simulation von Tunnel Aerodynamik im Rahmen des Projektes Swissmetro (ähnlich wie Hyperloop) fing alles an.

​Das Programm wurde kontinuierlich weiterentwickelt. Es kann heute für sehr spezialisierte Fragestellungen im Zusammenhang mit der Druckwellenausbreitung in Tunnelsystemen verwendet werden.
Hierbei können auch Bewegungen von Fahrzeugen (Züge, LKWs, Autos) berücksichtigt werden.